Ätherische Öle? doTERRA? Was?

Ich dachte ich schreibe jetzt mal etwas über diese Öle, die ich ab und zu in meinen Yogastunden und Coachings verwende, da ich ganz oft danach gefragt werde.

Ich bin ja so garkein Verkäufer, da es einfach nicht meiner Natur entspricht und ich auch echt schlecht darin bin Sachen an den Kunden zu bringen, hinter denen ich nicht stehe oder die gegen meine Prinzipien verstoßen. Aber wenn ich etwas liebe kann ich alles erzählen, was mich an dem Produkt überzeugt und es empfehlen. Was jemand dann daraus machst ist ganz allein deren Entscheidung ? Und ich kann nur von meinen Erfahrungen erzählen. Jeder muss sich selbst ein Bild machen, am besten ohne Vorurteil! 

Was ich auch aus eigener Erfahrung weiß, sehr schwer sein kann, weil man googled ja auch... Jeder schreibt etwas dazu, erzählt von seiner Erfahrung . Aber nach langem testen der Öle, kann ich sagen, das ist wie beim Yoga! Nicht jeder Yogalehrer ist für jede Person gemacht. Der eine mag die Stimme der einen Yogalehrerin, der andere mag die Art der Berührung einer anderen Yogalehrerin und noch einer geht garnicht zu einer Yogalehrerin sondern lieber zu einem männlichen Kollegen.

Aber zurück zu den Ölen:

Da ich natürlich auch schon viel schlechtes gehört habe wie "das ist ein Schneeballsystem", "Sekte!", "Die Öle sind unglaublich teuer", "man kann da garnichts verdienen" etc.

Ich nehme mich da nicht raus, ich habe lange auch so gedacht, aber die Öle haben mich einfach in ihren Bann gezogen (vor allem die Blends) und da habe ich beschlossen, ich mache mir nochmal selbst ein Bild davon.

Meine Erfahrung

Aussage:

Stimmt, es ist ein System, indem man Menschen wirbt um die Öle zu verkaufen oder das diese wieder weiter Menschen anwerben. Aber das System heißt MLM und ist sehr durchsichtig gemacht. Man muss sich nur mal intensiv damit beschäftigen. Da ich aber kein Verkäufer bin, ist so ein System für mich natürlich unglaublich schwer... ABER ich weiß von den positiven Einflüssen dieser Öle und hab es auch selbst gesehen und erfahren, dass ich zumindest versuchen will den Menschen zu helfen etwas gutes Zuhause zu haben. Etwas in ihrer Notfallapotheke um einen Schnupfen/ eine Erkältung unter Kontrolle zu bekommen, oder wenn man gerade einen schweren Tag hinter sich hat, einmal an meinem Lieblingsduft "Balance" riecht.

Aussage:

Sekte? Naja, es wird keiner gejagt, wenn er keine Öle mehr kauft

Aber kann mir vorstellen, woran es liegt das so gedacht wird. Ich habe auch ein paar Videos gesehen, in dem man gehyped wird, wenn man der Verkäufer des Jahres ist und so weiter... Das Produkt kommt  eben doch aus Amerika... Da braucht man eventuell solchen Bonus. Persönlich brauche ich das nicht, da ich einfach nur den Menschen etwas gutes tun will mit den Ölen. Gerade beim Yoga im Diffuser oder gemischt mit Öl als Massageduft, ein Traum! Definitiv für jede Stimmung etwas dabei.

Aussage:

Es stimmt, dass sie teuer sind. Aber für mich kommt eigentlich immer nur das beste und reinste Produkt ins Haus (soweit möglich). Meine persönliche Priorität ist es so viele künstliche Produkte, Medikamente und auch Kosmetika wie möglich aus meinem Haushalt zu verbannen. Da kommt mir DoTERRA wirklich gelegen, weil ich damit putzen kann, Kerzen einen Duft verleihen kann, sie in meine Gesichtscreme geben kann und wenn ich den Anflug von Erkältung spüre, gleich schon Gegenwirken, oder wenn zu spät, es auch verkürzen! Weil zum Beispiel "On Guard" im Diffuser schon die Raumluft von Bakterien befreit

UND wenn du dir überlegst, das Putzmittel beim Discounter kostet ca 3-5 €, mit dem man vielleicht 6-8 mal putzen kann. Das Zitronen Öl von Doterra kostet dich nach Anmeldung nur 10€ und du brauchst pro Putzeimerladung ca. 3-4 Tropfen, und du kannst damit bestimmt 60 mal putzen (hab es noch nicht gezählt ;)). - Angaben sind natürlich ohne Gewähr, weil das meine Rechnung ist

Aussage:

Ob man damit gut oder kein Geld verdient, das weiß ich nicht, weil ich mich damit noch nicht beschäftigt habe. Aber wenn man einfach nur die Öle haben möchte, reicht auch ein normaler Account (Vorteilskunde - womit man sogar 25% Rabatt bekommt). Da muss man nicht monatlich etwas bestellen oder irgendeinen Betrag erreichen (wobei, wenn man 125 PV (Punkte) - das sind ca 125,-€ - bei einer Bestellung erreicht, bekommt man noch ein paar kostenlose Sachen dazu, die meiner Meinung nach schon einen sehr hohen Wert haben (meine letzte Bestellung hatte zusätzliche kostenlose Produkte im Wert von ca. 70€).

Meine Zusammenfassung:

  • Mit Zitrone kann ich putzen
  • Ich kann damit Kerzen mit tollem Duft herstellen (die haben unglaublich gute blends!)
  • Meine Haut ist besser, indem ich Frankincense oder Melaleuca in meine Nachtcreme und meine Körpercreme gebe
  • Wildorange oder Zitrone sind super in meinen Smoothie
  • Zimt und "On Guard" super in meinem Porridge
  • Kaugummi adé mit Pfefferminz!
  • Pfefferminz hilft ja bekanntlich auch bei Kopfschmerzen
  • "On Guard" hilft bei Erkältung oder auch wenn man z.b. im Zug oder Flugzeug unterwegs ist, gegen die umherfliegenden Bakterien
  • Ich kann meinen Basenhaushalt regulieren mit einem Zitronenwasser
  • Mit Lavendel kann man ja sowieso bekanntlich gut schlafen, aber gepaart mit Balance = Heaven!
  • "ZenGest" hilft mir bei meiner Verdauung nach schwerem Essen
  • "DeepBlue" nach dem Sport mit einem Öl zusammen auf meine beanspruchten Muskelpartien
  • Waschnüsse und Lavendel in der Wäsche = mein Waschmittel
  • Mein Mann nimmt die Öle auch mit in die Sauna und macht seinen Aufguss damit
  • und so weiter und so weiter….

Das ist meine bisherige Erfahrung. Wenn du die Öle schon benutzt, teile gerne deine Erfahrung und auch wofür du sie nutzt! Ich freue mich immer über neue Tipps, Tricks und Mischungen

So, jetzt hoffe ich dass dir mein Artikel gefallen hat, du vielleicht ein paar nützliche Tipps herausziehen konntest und wenn du Lust hast auf die Öle, melde dich bei mir einfach per Mail oder melde dich direkt hier an:

Erstellen Sie hier Ihr Konto

Viel Liebe für dich

Marina

[/ fusion_text] [/ fusion_builder_column] [/ fusion_builder_row] [/ fusion_builder_container]